Stock

Aus Ardapedia
Hinweis:
Die Ardapedia wird ab sofort von der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. betrieben. Alle Informationen zum Wechsel und wie Du Dich einloggen kannst, findest Du hier.

Stock ist im Legendarium eine Siedlung im Auenland.

Zeitangabe

gegründet nach 1601 D. Z.

Geographie

Stock lag im östlichen Teil des Ostviertels im Auenland, im Bruch. Bei Stock floss der Stockbach in den Baranduin. Die Straße zwischen Stock und Tuckbergen hieß Stockstraße.

Hintergrund

In Stock befand sich das Wirtshaus Goldener Barsch, von dem Pippin sagt:

Das beste Bier im Ostviertel, jedenfalls früher: es ist lange her, seit ich es versucht habe.

Stock war die Heimat der Familie Platschfuß.

Etymologie

Der Ortsname Stock lässt sich wohl auf das altenglische Wort stoc zurückführen, welches „Ort“ oder auch „Platz“ bedeutet.

Weblinks

Quellen


Siedlungen im Auenland