Vista

Aus Ardapedia
Hinweis:
Am Wochenende des 29. und 30. Januars steht die Ardapedia zeitweise nicht zur Verfügung. Alle Informationen zum Wartungsfenster findet Ihr hier.
Die Gestalt Ardas vor der Wandlung der Welt.

Vista ist im Legendarium die erste und unterste der drei Luftschichten der Atmosphäre Ardas. Sie war die Luft des Atmens und des Fluges und teilte sich in zwei Ebenen auf: das höher gelegene Fanyamar (Quenya für ‚Wolkenheim‘) und das tiefere Aiwenóre (Quenya für ‚Vogelland‘).

Wie eine dicke Glocke hing sie über Mittelerde und flachte sich nach Osten und Westen hin ab. In ihr flogen die Vögel und hingen die Wolken. Als einziger Berg ragte der Taniquetil über sie hinaus.

Sonstiges

In einer früheren Fassung trug die Luftschicht den Namen Vilna.

Quellen

Luftschichten

Vista · Ilmen · Vaiya