Vaiya

Aus Ardapedia
Hinweis:
Am Wochenende des 29. und 30. Januars steht die Ardapedia zeitweise nicht zur Verfügung. Alle Informationen zum Wartungsfenster findet Ihr hier.
Die Gestalt Ardas vor der Wandlung der Welt.

Vaiya ist im Legendarium die dritte und oberste der Luftschichten, die Arda umgeben. Sie stellte damit die äußere Hülle von Ea dar. Sie bestand aus einem zähen, kalten Stoff, der halb Gas, halb Flüssigkeit war und ging in das Wasser des Außenmeeres Ekkaia über. Vaiya war durch die Mauern der Nacht von der Äußeren Leere getrennt, die durch die Tore der Nacht im Westen passierbar waren.

Sonstiges

In einer früheren Fassung trug die Luftschicht den Namen Vaitya.

Quellen

Luftschichten

Vista · Ilmen · Vaiya