Erech

Aus Ardapedia
Hinweis:
Am Wochenende des 29. und 30. Januars steht die Ardapedia zeitweise nicht zur Verfügung. Alle Informationen zum Wartungsfenster findet Ihr hier.

Erech, Hügel im Morthondtal

Geographie

Der Erech ist ein Hügel des oberen Morthondtals.

Hintergrund

Auf seinem Gipfel befindet sich ein übermannsgroßer Stein, den Isildur aus Númenor mitgebracht hat.

Hier leben auch die Gebirgsbewohner, die Isildur die Lehnstreue schworen, aber im Krieg neutral blieben und somit verflucht wurden.

Filmtrilogie

Im Dritten Teil der Filmtrilogie schließen sich diese verfluchten Gebirgsbewohner dem König von Gondor, Aragorn an um ihren Fluch abzuwerfen. Allerdings fand der Stein von Erech nicht in die Verfilmung hinein.

Quellen