König von Rohan

Aus Ardapedia
Hinweis:
Die Ardapedia wird ab sofort von der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. betrieben. Alle Informationen zum Wechsel und wie Du Dich einloggen kannst, findest Du hier.

König von Rohan (original: Kings of Rohan), auch als König der Mark der Reiter bezeichnet, ist im Legendarium der Titel des Monarchen von Rohan.

Der erste König war Eorl der Junge. Die Könige der Mark sind die Nachfahren der früheren Häuptlinge der Éothéod.

Eorl der Junge war zeitlebens bekannt als 'Fürst der Éothéod und König von Calenardhon'. Den Titel "König der Mark der Reiter" nahm Eorl am Tag der Eidleistung auf dem Amon Anwar dem Berg der Ehrfurcht an.

Königslinie

Erste Linie (2510 bis 2759 D. Z.)

Zweite Linie (2759 bis 3019 D. Z.)

Dritte Linie (ab 3019 D. Z.)

Siehe auch

Quellen