Schönkind

Aus Ardapedia
Hinweis:
Die Ardapedia wird ab sofort von der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. betrieben. Alle Informationen zum Wechsel und wie Du Dich einloggen kannst, findest Du hier.

Die Familie Schönkind (original: Fairbairn), auch Schönkinds von den Türmen, ist eine Hobbitfamilie aus dem Auenland.

Beschreibung

Die Familie Schönkind stammt von Elanor der Schönen, der Tochter von Samweis Gamdschie, und Fastred von Grünholm ab. Sie zogen in die Westmark, das im Jahre 32 V. Z. dem Auenland von König Elessar geschenkt wurde, und hatten das Amt des Verwesers der Westmark inne, das auch ihre Nachfahren übernahmen. Sie bewahren außerdem das Rote Buch der Westmark auf, das Sam von Frodo Beutlin übergeben wurde.

Berühmte Persönlichkeiten

Stammbaum

    Elanor         Fastred
  die Schöne === von Grünholm 
              |
              |--------------|
           Elfstan         Fíriel
          Schönkind      Schönkind

Quellen