Éomund (Hauptmann der Éothéod)

Aus Ardapedia
Hinweis:
Die Ardapedia wird ab sofort von der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. betrieben. Alle Informationen zum Wechsel und wie Du Dich einloggen kannst, findest Du hier.

Éomund (Rohirrisch für Pferd-Wächter)

Zeitangabe

Volk

Menschen, Éothéod

Beschreibung

Éomund war der Feldhauptmann und Oberbefehlshaber des Heeres der Éothéod im 26. Jahrhundert des Dritten Zeitalters, er kämpfte unter seinem Herrn Eorl in der Schlacht auf dem Feld von Celebrant und begleitete ihn auf seinem Ritt zum Firienwald. Nachdem Eorl und Cirion ihren Eid auf dem Halifirien geleistet hatten, half er neben dem Fürst von Dol Amroth bei der Festlegung der Grenzen der Herrschaftsbereiche des Königs der Éothéod und des Truchsessen von Gondor.

Quellen