Heiderose Tuk

Aus Ardapedia
Hinweis:
Die Ardapedia wird ab sofort von der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. betrieben. Alle Informationen zum Wechsel und wie Du Dich einloggen kannst, findest Du hier.

Heiderose Tuk (original Eglantine Banks) (Krege: Hagebutte Steilhang) gebürtige Hang, ist im Legendarium ein Hobbit aus dem Auenland.

Zeitangaben

Volk

Hobbits

Beschreibung

Heiderose Tuk, geborene Hang ist eine Hobbitfrau aus dem Auenland. Sie ist die Frau von Paladin Tuk und die Mutter von Perle, Pimpernel, Petunia und Pippin.

Sonstiges

Sie war auf dem Abschiedsfest von Bilbo Beutlin.

Etymologie

Heideroses Originalname Eglantine bezeichnet im Deutschen die Wein-Rose. Wolfgang Kreges Übertragung des Namens als Hagebutte ist nicht völlig korrekt, da die umgangssprachliche Bezeichnung einer Hagebutte eigentlich die Hecken-Rose und nicht die Wein-Rose bezeichnet. Die Hecken-Rose heißt nämlich im Englischen dog rose oder umgangssprachlich auch rose hip oder wild brier. Margaret Carrouxs Übersetzung Heiderose ist ein durchaus heute noch gebräuchlicher deutscher Vorname, obschon etwas näher am Original, gibt diese Übersetzung ebenfalls nicht exakt die eigentliche Namensbedeutung wieder.

Quellen