Kleinzwerge

Aus Ardapedia
Hinweis:
Die Ardapedia wird ab sofort von der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. betrieben. Alle Informationen zum Wechsel und wie Du Dich einloggen kannst, findest Du hier.
Ein Kleinzwerg

Kleinzwerge (orig.: Petty-dwarves), (Sindarin: Noegyth Nibin, Nibin Nogrim oder auch Nibin-noeg) sind im Legendarium kleinere Verwandte der Zwerge.

Zeitangaben

Beschreibung

Die Kleinzwerge sind Nachkommen oder Verwandte der Zwerge aus den östlichen Zwergensiedlungen.

Sie sind von kleiner und gedrungener Gestalt und sind eng mit den richtigen Zwergen verwandt. Die Kleinzwerge galten als scheu und ängstlich. Sie hielten nichts von Gastfreundschaft und sie gaben im Gegensatz zu den anderen Zwergen ihre Khuzdul-Namen bekannt, was ein möglicher Grund für ihre Verstoßung aus den Zwergenstädten gewesen sein könnte.

Hintergrund

Alles was man über die Kleinzwerge sagen kann, steht im Silmarillion: Sie stammen von jenen Zwergen ab, welche von den östlichen Zwergenstädten ausgestoßen wurden. Welche Zwergenstädte hier gemeint sind, bleibt ein Rätsel, denn sie kamen bestimmt nicht aus Nogrod oder Belegost, da diese Städte erst später gegründet wurden. Es ist auch unmöglich, dass sich unter den Zwergen von Khazad-dûm Kleinzwerge befanden.

Bekannte Kleinzwerge

Quellen