Hoher Pass

Aus Ardapedia
Hinweis:
Am Wochenende des 29. und 30. Januars steht die Ardapedia zeitweise nicht zur Verfügung. Alle Informationen zum Wartungsfenster findet Ihr hier.
Cirith Forn en Andrath (Der Hohe Pass), Bild: Matěj Čadil.

Der Hohe Pass (Original High Pass) ist der nördlichste Pass über das Nebelgebirge. Er liegt nordöstlich von Bruchtal, südlich der Orkstadt im Nebelgebirge und südwestlich des Adlerhorstes. Am Osthang des Gebirges geht der Hohe Pass in die Alte Waldstraße über, die durch den Düsterwald führt.

Hintergrund

  • Bei der Überschreitung dieses Passes kam es dazu, dass Bilbo und die Zwerge auf dem Weg zum Erebor von Orks gefangengenommen wurden, als sie vor einem Gebirgsgewitter Schutz in einer Höhle nahe des Scheitelpunktes des Hohen Passes suchten. Daraufhin wurden sie in die unterirdische Orkstadt verschleppt, wo Bilbo auf Gollums See stieß und letztendlich den Einen Ring fand.
  • Zur Zeit des Ringkriegs wurde der Hohe Pass durch die Beorninger um Grimbeorn für Händler freigehalten.
Der Hohe Pass

Quellen