Húrin der Kühne

Aus Ardapedia
Hinweis:
Am Wochenende des 29. und 30. Januars steht die Ardapedia zeitweise nicht zur Verfügung. Alle Informationen zum Wartungsfenster findet Ihr hier.
Húrin von den Schlüsseln.
Bild: Anke Eißmann

Húrin (Sindarin für Kraft-Herz) ist im Legendarium ein Mann aus Minas Tirith.

Zeitangabe

Volk

Menschen

Beschreibung

Húrin, genannt der Kühne (Original: the Tall) oder von den Schlüsseln (Original: of the Keys) ist der Verwalter und Verwahrer der Schlüssel von Minas Tirith und einer der Hauptmänner von Gondors Armee. Bei der Schlacht auf den Pelennor-Feldern (3019 D. Z.) kommt er mit seinen Mannen dem umzingelten Éomer zu Hilfe. Während ein großes Heer Gondors und Rohans Richtung Morannon zieht, bleibt er in der Stadt zurück und erhält für diese Zeit den militärischen Oberbefehl über die sich noch in der Stadt befindlichen Soldaten. Bei der Krönung von Aragorn II. begleitet er Faramir, als dieser die Krone von Gondor von Earnurs Grab holt.

Sonstiges

Quellen