Calmindon

Aus Ardapedia
Hinweis:
Am Wochenende des 29. und 30. Januars steht die Ardapedia zeitweise nicht zur Verfügung. Alle Informationen zum Wartungsfenster findet Ihr hier.

Calmindon (Quenya für ‚Leuchtturm‘) ist im Legendarium ein Turm auf Númenor.

Zeitangabe

  • zwischen 850 und 858 Z. Z. erbaut

Geographie

Der Calmindon befand sich auf Tol Uinen, der Insel in der Bucht von Rómenna vor der Ostküste Númenors.

Hintergrund

Aldarion ließ den Turm irgendwann zwischen dem hundertjährigen Jubiläum der Gilde der Wagemutigen 850 und dem Jahr seiner Verlobung mit Erendis im Jahr 858 erbauen.

Quellen