Vardilme

Aus Ardapedia
Version vom 31. Mai 2021, 21:31 Uhr von Earendil (Diskussion | Beiträge) (Links aktualisiert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Hinweis:
Am Wochenende des 29. und 30. Januars steht die Ardapedia zeitweise nicht zur Verfügung. Alle Informationen zum Wartungsfenster findet Ihr hier.

Vardilme, Schwester des Königs von Númenor

Zeitangabe

  • geboren 203 Z. Z.
  • gestorben unbekannt

Volk

Menschen, Dúnedain

Beschreibung

Vardilme war das zweite Kind und die einzige Tochter von Vardamir Nólimon, der als zweiter König von Númenor gilt, jedoch das Szepter nach dem Tod seines Vaters Elros direkt an seinen ältesten Sohn Tar-Amandil weitergab. Mit Aulendil und Nolondil hatte sie außerdem noch zwei jüngere Brüder.

Sonstiges

Der Name Vardilme ist Quenya und bedeutet möglicherweise Freundin Vardas, Varda ergeben.

Links

Quellen