The One Ring (Rollenspiel)

Aus Ardapedia
Hinweis:
Am Wochenende des 29. und 30. Januars steht die Ardapedia zeitweise nicht zur Verfügung. Alle Informationen zum Wartungsfenster findet Ihr hier.

The One Ring: Roleplaying Game (kurz: TOR) ist ein Pen-and-Paper Fantasy-Rollenspiel, welches in J. R. R. Tolkiens Welt Mittelerde angesiedelt ist.

Entstehungsgeschichte

Das zunächst englischsprachige Rollenspiel wurde 2011 von Cubicle 7, in Zusammenarbeit mit Sophisticated Games, unter dem Namen The One Ring: Adventures over the Edge of the Wild veröffentlicht. Die Lizenzrechte lagen bei Sophisticated Games, wobei die Autoren weder auf die Rechte der Film Trilogie noch auf Tolkiens nachgelassene Schriften wie beispielsweise Das Silmarillion oder die History of Middle-Earth Reihe zurückgreifen konnten. Somit basiert das Spiel ausschließlich auf den Werken Der kleine Hobbit und Der Herr der Ringe. Für das Spieldesign zeigten sich die Italiener Francesco Nepitello und Marco Maggi verantwortlich. In der ersten Version erschien TOR in zwei Softcover Büchern samt Pappschuber.

Im Jahre 2014 wurde seitens Cubicle 7 eine überarbeitete 2. Auflage veröffentlicht. Diese unterschied sich durch zwei Merkmale von der vorherigen Auflage. Die zwei Softcover sind einem Hardcover Buch gewichen und der Titel wurde zu The One Ring: Roleplaying Game geändert.

Die erste Version des Rollenspiels sollte überarbeitet / vereinfacht werden und so kündigte Cubicle 7 am 17.05.2019 die 2. Edition im hauseigenen Blog an[1]. Diese wurde aber nie veröffentlicht, da sich der Publisher mit Sophisticated Games überworfen hatte und somit keine Lizenzrechte mehr für den weiteren Vertrieb inne hatte. Diese Beendigung der Zusammenarbeit und der Weiterführung von TOR wurde am 27.11.2019 seitens Cubicle 7 bekannt gegeben.[2]

Nur wenige Monate später, am 09.03.2020, verkündete die Firma Free League Publishing, dass sie die 2. Edition von The One Ring: Roleplaying Game auf den Markt bringen werde.[3] Als Autoren und Chefdesigner konnte man hierbei erneut auf Nepitello und Maggi zurückgreifen. Francesco Nepitello gab am 27.09.2020 in einem Interview[4] mit Free League Publishing u. a. an, dass die Handlungen der 2. Edition nicht in Rhovanion, sondern in Eriador spielen werden.

Weniger als ein Jahr nach der Ankündigung ging die Crowdfunding Kampagne schließlich auf Kickstarter live und war nach nur vier Minuten finanziert.[5]

Deutsche Übersetzung

Am 27.07.2011 verkündete der Uhrwerk Verlag, dass er sich um die Übersetzung und Veröffentlichung einer deutschen Version von The One Ring: Roleplaying Game kümmern werde. Hierzu hat man sich namhafte Hilfe bei der Übersetzung ins Boot geholt, denn kein geringerer als Marcel R. Aubron-Bülles war daran beteiligt. Das Grundregelwerk wurde erstmalig auf der SPIEL im Oktober 2011 in Essen unter dem Namen Der Eine Ring Abenteuer am Ende der Wildnis (kurz: DER) vorgestellt.

Mit Erscheinen der 2. überarbeiteten englischsprachigen Ausgabe übersetzte der Uhrwerk Verlag auch die Clarifications and Amendments in Klarstellungen und Berichtigungen und bietet diese seit dem 27.04.2012 nach wie vor zum Download an.[6]

Des Weiteren wurden folgende Bücher ins Deutsche übersetzt und veröffentlicht:

  • Spielleiterschirm und Seestadt Quellenbuch
  • Geschichten aus Wilderland
  • Im Herzen der Wildnis
  • Schatten über dem Düsterwald
  • Bruchtal
  • Ruinen des Nordens
  • Hobbit-Geschichten aus dem Grünen Drachen
  • Pferdeherren von Rohan

Am 16.02.2017 verkündete der Uhrwerk Verlag, dass Der Eine Ring eingestellt werde, da die Kosten zu hoch seien und sich ein weiterer Vertrieb finanziell nicht rentieren würde. Als Gründe gab man hierfür den Farbdruck, die Lizenz- und Arbeitskosten an.[7] Folglich wurden die Bücher Erebor The Lonely Mountain, Journeys and Maps, Adventurer’s Companion, Bree, Oaths of the Riddermark und The Laughter of Dragons nie ins Deutsche übersetzt und veröffentlicht.

Publikationen

Hier findet sich eine Auflistung der erschienenen englischsprachigen Publikationen zu TOR sowie - eingerückt - die deutschsprachigen Übersetzungen und in Klammern den Inhalt:

  • The One Ring: Adventures over the Edge of the Wild
(1. Auflage des Grundregelwerks)
  • The One Ring: Roleplaying Game
(2. überarbeitete Auflage des Grundregelwerks)
Der Eine Ring Abenteuer am Rande der Wildnis
  • The Loremaster’s Screen and Lake-Town
(Spielleiterschirm und Quellenband zu Seestadt)
Spielleiterschirm und Seestadt Quellenbuch
  • Tales from Wilderland
(Sieben Abenteuer, die auch zusammenhängend als Kampagne spielbar sind)
Geschichten aus Wilderland
  • The Heart of the Wild
(Quellenband zu den Tälern des Anduins und dem Düsterwald)
Im Herzen der Wildnis
  • The Darkening of Mirkwood
(Abenteuerkampagne zum Quellenband The Heart of the Wild)
Schatten über dem Düsterwald
  • Rivendell
(Quellenband zu Bruchtal und dem östlichen Eriador)
Bruchtal
  • Ruins of the North
(Sechs Abenteuer, die auch zusammenhängend als Kampagne spielbar sind, zum Quellenband Rivendell)
Ruinen des Nordens
  • Hobbit-Tales from the Green Dragon Inn
(Kartenspiel, das sowohl im Rollenspiel als auch separat gespielt werden kann)
Hobbit-Geschichten aus dem Grünen Drachen
  • Horse-lords of Rohan
(Quellenband zu Rohan)
Pferdeherren von Rohan
  • Oaths of the Riddermark
(Abenteuer zum Quellenband Horse-lords of Rohan)
  • Erebor The Lonely Mountain
(Quellenband zum Erebor)
  • The Laughter of Dragons
(Abenteuer zum Quellenband Erebor The Lonely Mountain)
  • Journeys and Maps
(Landkarten und erweiterte Reiseregeln)
  • Adventurer’s Companion
(Quellenbuch für Spieler mit neuen Charakterklassen etc.)
  • Bree
(Quellenband zu Bree und dem Breeland)
  • Moria
(Quellenband zu Moria; diese Box wurde nur angekündigt, aber nie veröffentlicht)
  • Dice Set
(Würfelset)
Der Eine Ring Würfelset
  • Deluxe Dice Set
(Deluxe Würfelset)

Zeitlicher Hintergrund und Szenario

Die Handlung des Spiels ist zwischen den Ereignissen angesiedelt, welche in Der kleine Hobbit und Der Herr der Ringe beschrieben werden, also in etwa der Zeitraum der Jahre 2942-3001 des Dritten Zeitalters. Das eingestellte Mittelerde Rollenspiel spielt größtenteils ab dem Jahr 1640 des Dritten Zeitalters und das Der Herr der Ringe Rollenspiel sowie Der Herr der Ringe Online zum Zeitpunkt der Handlung des Herrn der Ringe.

Den geographische Hintergrund des ersten Buches aus dem The One Ring Rollenspiel, Adventures over the Edge of the Wild, bildet Wilderland bzw. Rhovanion und das Szenario des Buches Der kleine Hobbit. Im Zuge der danach erschienenen Quellenbände wurde das Gebiet um den Düsterwald, Bruchtal, Rohan, Erebor und Bree erweitert.

Die - voraussichtlich - im November 2021 erscheinende 2. Edition von The One Ring wird in Eriador starten.

Spielbare Völker / Charaktere

The One Ring lässt die Spieler aus 21 unterschiedliche Charaktertypen wählen. Der Einfachheit halber sind diese hier (vorerst) stichpunktartig aufgelistet (eingerückt: deutsche Übersetzung).

Grundregelwerk

  • Bardings
Bardinger
  • Beornings
Beorninger
  • Dwarves of the Lonely Mountain
Zwerge vom Einsamen Berg
  • Elves of Mirkwood
Elben des Düsterwaldes
  • Hobbits of the Shire
Hobbits des Auenlands
  • Woodmen of Wilderland
Waldmenschen Wilderlands

Lake-Town / Seestadt-Quellenband

  • The Men of the Lake
Menschen vom See

The Heart of the Wild / Im Herzen der Wildnis

  • The Woodmen of Mountain Hall
Waldmenschen von Berghall
  • Wild Hobbits of the Vales of Anduin (Wild Hobbits of the Anduin Vales)
Flusshobbits aus den Anduintälern

Rivendell / Bruchtal

  • Rangers of the North
Waldläufer des Nordens
  • High Elves of Rivendell
Hochelben von Bruchtal

Horse-lords of Rohan / Pferdeherren von Rohan

  • Riders of Rohan
Reiter von Rohan
  • Dunlendings
Dunländer

Erebor

Adventurer’s Companion

Charakterklassen

Charakterklassen werden in TOR als Callings (Deutsch: Berufung) genannt. Das Grundregelwerk lässt den Spielern aus fünf Berufungen wählen:

  • Slayer (Rächer)
  • Treasure Hunter (Schatzsucher)
  • Scholar (Gelehrter)
  • Warden (Hüter)
  • Wanderer (Wanderer)

Mit dem Quellenband Adventurer's Companion wurde zusätzlich die Berufung

  • Leader

eingeführt.

Anmerkungen

  1. https://www.cubicle7games.com/cubicle-7-announces-the-one-ring-second-edition/
  2. https://www.cubicle7games.com/unexpected-tor2-update/
  3. https://frialigan.se/en/news/#/pressreleases/free-league-signs-deal-to-publish-rpgs-in-tolkiens-middle-earth-2979811
  4. Interview with Francesco Nepitello, The One Ring RPG - Free League Showcase (Video, YouTube) Free League Showcase. Event occurs at 07'21. Retrieved 31 October 2020. First edition had Rhovanion, so Wilderland, and it focused on six cultures from the area. In the same way we moved west to Eriador, so the game is set in the area that is most familiar to readers of The Lord of the Rings because there's the Shire, and the ruins or Arnor, and Rivendel, and stuff like that, so on the left side of the Misty Mountains rather than on the right side
  5. https://www.kickstarter.com/projects/1192053011/the-one-ring-roleplaying-game-second-edition/
  6. https://www.uhrwerk-verlag.de/der-erratadokument-zum-download-bereit/
  7. https://www.uhrwerk-verlag.de/13th-age-und-der-eine-ring-werden-eingestellt/