Telchar

Aus Ardapedia
Hinweis:
Am Wochenende des 29. und 30. Januars steht die Ardapedia zeitweise nicht zur Verfügung. Alle Informationen zum Wartungsfenster findet Ihr hier.

Telchar von Nogrod

Zeitangabe

Volk

Zwerge

Beschreibung

Er war der Schmiedemeister von Nogrod in den Blauen Bergen und einer der größten seiner Zunft. Unter seinen Händen entstanden die Schwerter Angrist, Narsil und der Drachenhelm von Dor-lómin (Hadors Helm).

Sein Lehrmeister war Gamil Zirak.

Name

Die Bedeutung von Telchars Name ist unbekannt. Anders als die Namen anderer Zwerge ist er weder Khuzdul, noch Altnordisch, noch Sindarin. Möglicherweise ist er dennoch elbischen Ursprungs und hat verwandtschaftliche Beziehungen zu einem frühen Quenya Wort talka ("Schmied"). Der Name erinnert zudem an die Telchinen, ein Volk sagenhafter Schmiede aus der griechischen Mythologie.

Quellen