Schwarzer Anhauch

Aus Ardapedia
Hinweis:
Die Ardapedia wird ab sofort von der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. betrieben. Alle Informationen zum Wechsel und wie Du Dich einloggen kannst, findest Du hier.

Schwarzer Anhauch ist die Bezeichnung für die Ausstrahlung, die die Nazgûl verbreiteten. Die Betroffenen litten an Verzweiflung, Ohnmacht oder an bösen Träumen; es konnte auch zum Tod kommen. Ein wirksames Heilmittel dagegen war Athelas.

Sonstiges

Andere Namen

  • Schwarzer Atem
  • Schwarzer Schatten

Quellen

  • Der Herr der Ringe:
    • Erstes Buch, Zehntes Kapitel: Streicher
    • Fünftes Buch, Achtes Kapitel: Die Häuser der Heilung