Sarn Gebir

Aus Ardapedia
Hinweis:
Die Ardapedia wird ab sofort von der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. betrieben. Alle Informationen zum Wechsel und wie Du Dich einloggen kannst, findest Du hier.

Sarn Gebir (Sindarin für ‚Steindornen‘) ist die Bezeichnung für die Stromschnellen des Anduin. Sie liegen zwischen den westlichen Hängen der Emyn Muil, oberhalb der Rauros-Fälle.

Quellen

24 Dieser Artikel ist nicht oder nur unzureichend durch Quellenangaben belegt. Näheres ist möglicherweise auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf bitte mit, diesen Artikel zu verbessern, indem Du Belege für die Informationen nennst.