Merton Street 21

Aus Ardapedia
Hinweis:
Die Ardapedia wird ab sofort von der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. betrieben. Alle Informationen zum Wechsel und wie Du Dich einloggen kannst, findest Du hier.
Merton Street 21

Nach dem Tod seiner Frau Edith zog J. R. R. Tolkien von Bournemouth wieder nach Oxford und lebte von 1971 bis kurz vor seinem Tod 1973 in der Merton Street 21.

Quellen