Ithildin

Aus Ardapedia
Hinweis:
Die Ardapedia wird ab sofort von der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. betrieben. Alle Informationen zum Wechsel und wie Du Dich einloggen kannst, findest Du hier.

Ithildin, Sindarin für Sternenmond (orig.: starmoon; Krege: Sternmond),

ist ein silberfarbenes Material, das von den Elben aus Mithril gefertigt wurde. Es reflektierte lediglich das Licht des Mondes und der Sterne und wurde erst sichtbar, wenn es jemand berührte, der die richtigen magischen Worte sprach. Die Schriftzeichen auf Durins Tor bei Moria sind daraus gemacht.

Etymologie

Das Wort "Ithildin" setzt sich aus "Ithil" (Sindarin für Mond; vgl. Minas Ithil) und "din" (Sindarin: analog zu gildin mit "Funke" zu übersetzen) zusammen. Daher müsste die korrekte Übersetzung nicht "Sternenmond", sondern "Mondfunke" lauten.

Quellen