Haus des Hammers des Zorns

Aus Ardapedia
Hinweis:
Die Ardapedia wird ab sofort von der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. betrieben. Alle Informationen zum Wechsel und wie Du Dich einloggen kannst, findest Du hier.

Das Haus des Hammers des Zorns (orig.: House of the Hammer of Wrath) war eines der zwölf Häuser von Gondolin.

Zeitangabe

Beschreibung

Viele aus dem Haus waren Schmiede, deswegen verehrten sie an erster Stelle Aule. Sie kämpften mit gewaltigen Hämmern und trugen große Schilde, auf denen der Geschlagene Amboß und ein funkensprühender Hammer abgebildet war. Viele dieser Elben waren einst aus Morgoths Bergwerken geflohen und ihr Hass war besonders auf die Balrogs sehr groß. Ihr Anführer hieß Rog. Das Haus des Hammers machte während der Belagerung Gondolins einen Ausfall, bei dem sie dem Heer Morgoths schweren Schaden zufügten. Jeder Krieger aus diesem Haus starb, doch ...jetzt noch heißt es im Lied, dass jeder Mann vom Hammer des Zorns sich sein Leben von sieben Feinden bezahlen ließ.

Quellen


Zwölf Häuser von Gondolin