Halle des Feuers

Aus Ardapedia
Hinweis:
Die Ardapedia wird ab sofort von der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. betrieben. Alle Informationen zum Wechsel und wie Du Dich einloggen kannst, findest Du hier.

Die Halle des Feuers (Original Hall of Fire; Krege: Kaminhalle) war eine große Halle mit einem mächtigen Kamin, zwischen zwei reich verzierten Säulen, in Elronds Haus. Obgleich nur an Festtagen benutzt, brannte hier das ganze Jahr über ein Feuer.

Hintergrund

Am 24. Oktober 3018 D. Z. traf Frodo Beutlin in der Halle seinen Onkel Bilbo wieder, der dort an diesem Abend sein neuestes Gedicht vortrug: das Lied über Earendil.

Quellen