Halbtrolle

Aus Ardapedia
Hinweis:
Die Ardapedia wird ab sofort von der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. betrieben. Alle Informationen zum Wechsel und wie Du Dich einloggen kannst, findest Du hier.

Halbtrolle oder Trollmenschen

Zeitangabe

Werden einzig im Dritten Zeitalter, während des Ringkriegs in der Schlacht auf dem Pelennor, namentlich erwähnt.

Beschreibung

Im Ringkrieg kämpften in der Schlacht auf dem Pelennor im Heer Minas Morguls große, menschenartige Wesen aus Weit-Harad, die Trollen mit weißen Augen und roten Zungen ähnelten und die die Menschen von Gondor als „halbe Trolle“ oder „Trollmenschen“ bezeichneten. Es ist unklar, ob es sich hierbei vielleicht wirklich um Wesen handelte, die Sauron durch die Kreuzung von Menschen und Trollen geschaffen hatte, oder nur um ein fremdartig aussehendes Menschenvolk des Südens, das die Menschen von Gondor aus Unwissenheit oder Rassismus mit diesem Namen versahen.

Quellen