Elemmakil

Aus Ardapedia
Hinweis:
Am Wochenende des 29. und 30. Januars steht die Ardapedia zeitweise nicht zur Verfügung. Alle Informationen zum Wartungsfenster findet Ihr hier.

Elemmakil (Quenya für Sternenschwert), Wächter von Gondolin

Zeitangabe

  • geb. unbekannt
  • bewacht bei Tuors Ankunft in Gondolin das äußerste Tor
  • —  unbekannt

Volk

Elben, Noldor

Beschreibung

Elemmakil war der Anführer der Wächter Gondolins am ersten der sieben Tore, die Tuor und Voronwe bei ihrer Ankunft anhielten. Nachdem Tuor sich als Gesandter Ulmos zu erkennen gegeben hatte, führte Elemmakil die beiden durch die ersten sechs Tore von Gondolin, bis zum Großen Tor, das Maeglin erbaut hatte, von wo Tuor und Voronwe von Ecthelion weiter nach Gondolin geführt wurden. Es ist nicht bekannt, ob Elemmakil die Schlacht um Gondolin überlebte.

Sonstiges

Als er auf Tuor und Voronwe traf, trug er eine der blauen Lampen der Noldor bei sich.

Quellen