Diskussion:Boffin

Aus Ardapedia
Hinweis:
Am Wochenende des 29. und 30. Januars steht die Ardapedia zeitweise nicht zur Verfügung. Alle Informationen zum Wartungsfenster findet Ihr hier.

Stammbaum

Auch wenn es vielleicht nicht der Formvorlage entspricht, habe ich den Stammbaum so wiederhergestellt, wie ich ihn aufgestellt hatte. Der Platz für einen Stammbaum ist leider immer sehr begrenzt, ich finde es in dem Fall irgendwie naja unordentlich, wenn einige Namen teilweise halb im Stammbaum und halb außerhalb von ihm stehen. Ich denke, auch in meiner Variante sind die verwandtschaftlichen Verhältnisse gut zu erkennen. Sofern ich damit wirklich einen erheblichen Formfehler begehe, dann ändert den Stammbaum bitte wieder. Gruß. --Sigismund 11:31, 2. Okt. 2007 (CEST)

Das kommt halt immer sehr auf die Bildschirmauflösungen an, ich arbeite mit 1200*800, aber selbst in 1024*768 ist fast alles gut zu sehen, nur Blanco Straffgürtel fällt rechts raus, das könnte man aber sowieso um 6 Zeichen weiter reinschieben...--Astrolenni 18:11, 9. Okt. 2007 (CEST)

Überarbeitung

Ich plane eine Überarbeitung sämtlicher Artikel zu den Hobbit-Familien. Bezüglich der Benennung hätte ich jedoch eine Frage: In den neueren englischen Ausgaben des Lord of the Rings sind ja die Stammbäume der Boffins und Bolgers enthalten, nur in den deutschen nicht. Nun würde ich gerne wissen, wie das mit der Bezeichnung laufen soll. Soll ich bei den Boffins schreiben:

'''Die Familie Boffin ''of the Yale''''' (Deutsch etwa: ‚von den Hugeln‘) [...]

oder ist es hier legitim, trotz konkret fehlender deutscher Übersetzung

'''Die Familie Boffin von den Hugeln''' (Original: ''of the Yale'') [...]

zu schreiben? Bolger von Balgfurt ist ja kein Problem, das wird ja im Text erwähnt. Gruß --Saelon 08:20, 7. Feb. 2012 (CET)

Meine erste Idee: eine Vermeidungsstrategie. »Die Familie Boffin (manchmal mit dem Namenszusatz of the Yale, etwa ‚von den Hugeln‘) [...]« oder so ähnlich? Ansonsten: Wie/wo wird Hugel in der Übersetzung denn verwendet? Wenn sich von den Hugeln logisch erschließen ließe, fände ich das auch OK. Grüße, Flammifer 20:17, 7. Feb. 2012 (CET)

Im Text wird/werden the Yale/die Hugel im Kapitel Three is Company (Drei Mann hoch) erwähnt:

  • Original: At that point it [the road] bent left and went down into the lowlands of the Yale making for Stock; [...].
  • Carroux (alt): An diesem Punkt bog die Straße nach links ab und führte hinunter in die Niederungen des Luches und dann nach Stock; [...].
  • Carroux (neu): An diesem Punkt bog die Straße nach links ab und führte hinunter in die Niederungen der Hugel und dann nach Stock; [...].

In dem Stammbaum der englischen Ausgaben heißt es: Boffin of the Yale. Aber, was nun die bessere Variante ist, weiß ich nicht... --Saelon 08:46, 8. Feb. 2012 (CET)