Crissaegrim

Aus Ardapedia
Hinweis:
Am Wochenende des 29. und 30. Januars steht die Ardapedia zeitweise nicht zur Verfügung. Alle Informationen zum Wartungsfenster findet Ihr hier.

Der Crissaegrim ist ein Gipfel der Echoriath, der umzingelnden Berge, südlich von Gondolin. Er war die Heimat von Thorondor und den Adlern und die letzte Ruhestätte von Fingolfin.

Quellen

  • Das Silmarillion: Quenta Silmarillion,
    • XIV Von Beleriand und seinen Reichen
    • XVIII Vom Verderben Beleriands und von Fingolfins Ende