Aros

Aus Ardapedia
Hinweis:
Die Ardapedia wird ab sofort von der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. betrieben. Alle Informationen zum Wechsel und wie Du Dich einloggen kannst, findest Du hier.

Aros, Fluss in Doriath

Beschreibung

Der Aros war ein Fluss in Beleriand.

Geographie

Der Aros bildete die Ost- und Südgrenze von Doriath. Er floss von Dorthonion zunächst nach Süden herab und bog später nach Westen, so dass er schließlich oberhalb der Dämmerseen in den Sirion mündete. Seinen Oberlauf kreuzte die Oststraße bei den Aros-Furten. Im Winkel zwischen dem Aros und seinem größten Nebenfluss, dem Celon, lag das Waldgebiet Arthórien. Der obere Lauf bildete die Ostgrenze von Dor Dínen.

Quellen