Amlaith

Aus Ardapedia
Hinweis:
Die Ardapedia wird ab sofort von der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. betrieben. Alle Informationen zum Wechsel und wie Du Dich einloggen kannst, findest Du hier.

Amlaith von Fornost ist der älteste Sohn Earendurs und der erste König von Arthedain.

Zeitangabe

  • geboren 726 D. Z.
  • gestorben 946 D. Z. (er wurde 220 Jahre alt)
  • König von Arthedain ab 861 D. Z. (85 Jahre Regierungszeit)

Volk

Menschen, Dúnedain

Beschreibung

Amlaith war der älteste der drei Söhne Earendurs. Er und seine zwei Brüder stritten sich um die Königswürde und teilten in Folge dessen Arnor in drei Teile: Arthedain, Cardolan und Rhudaur. Amlaith regierte Arthedain bis zu seinem Tod 946 D. Z., sein Nachfolger war Beleg.

Externe Links

Quellen

Vorgänger König von Arthedain Nachfolger
—” 861 – 946 D. Z. Beleg