Tolkien Estate

Aus Ardapedia
Hinweis:
Am Wochenende des 29. und 30. Januars steht die Ardapedia zeitweise nicht zur Verfügung. Alle Informationen zum Wartungsfenster findet Ihr hier.

Das Tolkien Estate ist eine eingetragene Körperschaft, die die Rechte an den Werken von J. R. R. Tolkien verwaltet. Die Hauptverantwortlichen sind Richard Williamson, Tolkiens Tochter Priscilla Tolkien, Tolkiens Schwiegertochter Ballie Tolkien und Tolkiens Enkel Michael Tolkien.


Bis zum 4. September 2017 hatte Tolkiens Sohn Christopher Tolkien den Vorsitz inne, hatte aber aufgrund unbekannter Gründe seinen Austritt erklärt. [1]

Über eine der größten britischen Anwaltskanzleien mit Sitz in Oxford werden viele rechtliche Fragen geklärt, die nicht in dem Vertrag mit Tolkien Enterprises und Harper Collins geklärt sind.


Einzelnachweise

  1. herr-der-ringe-film.de: Christopher Tolkien nicht länger im Tolkien Estate, 05. April 2018