Roland Hemmo

Aus Ardapedia
Hinweis:
Am Wochenende des 29. und 30. Januars steht die Ardapedia zeitweise nicht zur Verfügung. Alle Informationen zum Wartungsfenster findet Ihr hier.

Roland Hemmo (* 25. Februar 1946 in Weißwasser) ist ein deutscher Synchronsprecher und Schauspieler. Mit über 1000 synchronisierten Kino- und Fernsehfilmen, sowie Werbespots und Hörspielen zählt er zu den wichtigsten deutschen Synchronsprechern.

Unter anderem lieh er John Noble in der Der Herr der Ringe (Filmtrilogie) als Denethor seine Stimme.

Roland Hemmo studierte Schauspiel in Berlin. Als Schauspieler spielte er der Staatsoper Berlin. Seine Synchronsprecherkarriere begann 1978 mit der polnisch-russischen Produktion Geschichten vom Piloten Pirx. Seitdem ist er einer der meistgebuchten deutschsprachigen Synchronsprechern.


Arbeiten (Auswahl)

Synchronisierte Spielfilme

  • Der Morgen stirbt nie (1997) als Ricky Jay
  • 12 Monkeys (1995) als Rick Warner
  • Die Bourne Identität (2002) und Die Bourne Verschwörung (2003) als Brian Cox
  • Ocean's Eleven (2002) und Fortsezungen als Elliott Gould
  • Der Herr der Ringe: Die Zwei Türme als John Noble
  • Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs als John Noble
  • Johnny English - Der Spion, der es versiebte als Kevin McNally
  • Match Point (2005) als Brian Cox
  • Harry Potter und der Feuerkelch (2005), Harry Potter und der Orden des Phoenix (2007) als Brendan Gleeson
  • Star Wars: Episode 3 - Die Rache der Sith (2006) als David Bowers
  • Fluch der Karibik 3 - Am Ende der Welt (2007) als Stellan Skarsgård
  • Operation Walkuere - Das Stauffenberg-Attentat (2008) als Kevin McNally

Hörspiele

  • Bibi Blocksberg als Bürgermeister
  • Benjamin Blümchen als Bürgermeister


Weblinks