Ral Partha Enterprises

Aus Ardapedia
Hinweis:
Die Ardapedia wird ab sofort von der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. betrieben. Alle Informationen zum Wechsel und wie Du Dich einloggen kannst, findest Du hier.

Ral Partha Enterprises ist eine Abteilung von Iron Wind Metals und ein US-amerikanischer Hersteller von Metallminiaturen im Maßstab 25mm, 30mm, 15mm und 54mm.

Ral Partha Enterprises

Das Unternehmen wurde 1975 als Kellerunternehmen gegründet und lieferte bereits nach wenigen Jahren ihre Miniaturen aufgrund des Rollenspiel-Booms weltweit aus. In der 45-jährigen Firmengeschichte wurde die Produktpalette mehrfach erweiter und mehr als zwei Dutzend Modellbauer fertigten tausende von Gussformen an. Zwischen 2001 und 2014, als das Interesse an Miniaturen stark nachgelassen hatte, führte Ral Partha ein Schattendasein zwischen den großen Spieleherstellern. Mehr über die turbulente Unternehmensgeschichte kann man in der englischsprachigen Wikipedia erfahren[1].

Iron Wind Metals

Iron Wind Metals wurde 2001 von fünf langjährigen Mitarbeitern von Ral Partha Enterprises zusammen mit einem der Firmengründer gegründet. Jetzt ist Iron Wind, unter Lizenz von WizKids Games, der exklusive nordamerikanische Hersteller für Ral Partha Classic Fantasy, BattleTech, Crimson Skies, Shadowrun, Crucible und Mage Knight Metal Miniaturen. Iron Wind bringt viele der Designs zurück, die Ral Partha über Jahrzehnte zu einem Branchenführer gemacht haben. [2]

Ral Partha Miniaturen

Viele der Ral Partha Fantasy-Figuren kamen den Literaturvorlagen in den Werken Tolkiens sehr nahe, konnten aber mangels Lizenzverträgen nicht nach ihnen benannt werden. Sie eignen sich aber ausgezeichnet für die Erstellung von Mittelerde-Dioramen oder ergänzen in einigen Fällen die Herr der Ringe-Produktpalette von Mithril Miniatures.

Quellen

  1. Englischsprachige Wikipedia: Ral Partha Enterprises
  2. Teilübersetzung nach Noble Knight Games