Pen-arduin

Aus Ardapedia
Hinweis:
Am Wochenende des 29. und 30. Januars steht die Ardapedia zeitweise nicht zur Verfügung. Alle Informationen zum Wartungsfenster findet Ihr hier.

Pen-arduin, Sindarin für Abhang des Königsflusses (?)

Zeitangaben

Geographie

Pen-arduin liegt an den Westhängen der Emyn Arnen in Ithilien, nahe dem Anduin.

Beschreibung

Es ist ungewiss um was es sich bei Pen-arduin handelt. Es ist möglich, dass der Name eine Stadt Ithiliens bezeichnet, es kann aber ebenfalls sein, dass Pen-arduin der Name des Ufergebietes des Anduin ist, oder die Bezeichnung für ein Gut oder ein größeres Gehöft. Borlas lebt hier und wird auch von Pen-arduin genannt.

Etymologie

Der Name Pen-arduin ist Sindarin und kann mit Abhang des Königsflusses übersetzt werden. Pend/penn bedeutet Abhang, âr König und duin (langer, großer) Fluss.

Quellen

  • J. R. R. Tolkien: The Peoples of Middle-earth. (The History of Middle-earth, Band XII.) Herausgegeben von Christopher Tolkien. HarperCollins, London 1996.
  • Part Four: “Unfinished Tales—. XVI “The New Shadow—