Patrick Bach

Aus Ardapedia
Hinweis:
Am Wochenende des 29. und 30. Januars steht die Ardapedia zeitweise nicht zur Verfügung. Alle Informationen zum Wartungsfenster findet Ihr hier.

Patrick Bach, geboren am 30. März 1968 in Hamburg, ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Bach wurde als Kinderdarsteller durch die Serie Silas, die 1981 im Weihnachtsprogramm des ZDF lief, bekannt. Ausserdem spielte er in den Serien Anna (ZDF 1987) und Nicht von schlechten Eltern (ARD 1993) mit.

Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Hamburg.

Er war auch bei den "Prominentenfernsehshows" Stars auf Eis (ProSieben 2007/2008) und Das perfekte Promi-Dinner (VOX 2007) zu sehen.

In der Der Herr der Ringe (Filmtrilogie) leiht er Sean Astin alias Samweis Gamdschie seine deutsche Stimme.

Sprechrollen in Kinofilmen (Auswahl)

  • Johnny Depp (als Axel Blackmar) in Arizona Dream (1993) (2. Synchronisation)
  • Sean Astin (als Ken Zorbell) in Bigger Than the Sky (2004)
  • Sean Astin (als Mr. Matthews) in Smile (2005)
  • Tom Guiry (als Little Man) in Bristol Boys (2005)
  • Freddy Rodriguez (als Manolin) in Dreamer - Ein Traum wird wahr (2005)

Sprechrollen in Fernsehserien (Auswahl)

  • Sean Astin (als Lynn McGill) in 24 (2001-)
  • Sean Astin (als Linus) in Herkules (2005)

Quellen