Kategorie Diskussion:Spiele

Aus Ardapedia
Hinweis:
Die Ardapedia wird ab sofort von der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. betrieben. Alle Informationen zum Wechsel und wie Du Dich einloggen kannst, findest Du hier.

Ich habe mich entschieden für alle Arten der Spiele eine einzige Kategorie anzulegen, da ich eine weitere Unterkategorisierung für unnötig halte. Es gibt ja nur eine Handvoll Brettspiele, zwei mir bekannte Rollenspielsysteme und nur zwei Kartenspielsysteme. --Cirdan 23:47, 8. Mär 2006

Vielleicht wäre aber eine eigene Unterkategorie für Computer und Videospiele sinnvoll?Haerangil

Halte ich für unnötig. Ich halte auch die Unterkategorie 'Rollenspiele' für wenig sinnvoll. --siητнσяas 16:44, 27. Dez. 2008

Unterkategorie Rollenspiele als sinnlos kann ich verstehen aber ich sehe PC Spiele noch als etwas anderes an als Gesellschaftsspiele wie Sammelkartenspiele, Brettspiele oder Pen and Paper Spiele.Haerangil
Ich auch, aber 'Spiele' sind nun mal beide. Da sich die Ardapedia hauptsächlich mit Tolkien beschäftigt, finde ich reicht die Kategorie vollkommen aus. Es würde nur noch unübersichtlicher werden, in unserem Kategoriensystem. Ich lasse mich natürlich auch eines besseren belehren. --siητнσяas 20:04, 27. Dez. 2008 (UTC)
Ich gehe halt davon aus man SUCHT aktiv nach einem Spiel... dann muss man sich zusätzlich auch noch durch alle Videospiele wühlen wenn man ein Gesellschaftsspiel sucht oder umgekehrt... bei einem PC Spiel ist denke ich mal egal ob jetzt action, Strategie etc. genau wies bei einem Gesellschaftsspiel egal ist ob jetzt Pen and Paper, Karten- oder Brettspiel Ich würde mich daher für ZWEI Kategorien aussprechen, jeweils ohne weitere Unterkategorien.Haerangil

Ist eine alte Diskussion, wollte sie aber nach gut 12 Jahren wieder eröffnen: Wäre gegenwärtig eine weitere Unterteilung vielleicht wieder sinnvoll oder eher nicht?Earendil 14:12, 17. Feb. 2021 (CET)

Erweiterung/Unterkategorisierung

Ist eine alte Diskussion, wollte sie aber nach gut 12 Jahren wieder eröffnen: Wäre gegenwärtig eine weitere Unterteilung vielleicht wieder sinnvoll oder eher nicht? Man kann die Kategorie insgesamt noch sehr ausbauen. Earendil 23:30, 17. Feb. 2021 (CET)

Wie ich das sehe sind in der Kategorie überwiegend Computerspiele (mehr als ein Drittel), dann kann man die Kategorie gleich umbenennen und den Rest auslagern in andere (neue?) Kategorien, z.B. Modellbau. --BandobrasKeule (Diskussion) 09:30, 21. Feb. 2021 (CET)
Vielleicht die Artikel in die zwei Kategorien 'Computerspiele' und 'Gesellschaftsspiele' aufteilen und Modellbau bei letzterer mit einsortieren? Es sind ja nur vier Artikel soweit ich es gesehen habe. Earendil 09:48, 21. Feb. 2021 (CET)
Fände ich auch unzutreffend, was den Modellbau angeht, aber splitting and dumping birgt halt immer ein Schubladenproblem. Mir soll es aber egal sein, entscheiden darf ich es eh nicht, die Computerspiele sollten aber eine eigene Kategorie bekommen. --BandobrasKeule (Diskussion) 10:30, 21. Feb. 2021 (CET)