Halle der Könige

Aus Ardapedia
Hinweis:
Am Wochenende des 29. und 30. Januars steht die Ardapedia zeitweise nicht zur Verfügung. Alle Informationen zum Wartungsfenster findet Ihr hier.

Die Königshalle (Original: Hall of the Kings) war der große Residenzsaal der Herrscher von Gondor. Er befand sich im Erdgeschoss des Weißen Turms von Minas Tirith. Es war ein Ehrfurcht gebietender Raum mit hohen weißen Säulen, zwischen denen Statuen der Könige Gondors standen. Im hinteren Teil der Halle befand sich ein Podest, auf dem der Thron des Königs stand. Als die Truchsessen das Reich regierten, nahmen sie nicht auf dem Thron des Königs Platz, sondern saßen auf einem schlichteren Stuhl am Fuß des Podests. Hinter den Thronen stand ein gemeißeltes mit Edelsteinen verziertes Abbild des Weißen Baums.

Quellen