Electronic Arts

Aus Ardapedia
Hinweis:
Die Ardapedia wird ab sofort von der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. betrieben. Alle Informationen zum Wechsel und wie Du Dich einloggen kannst, findest Du hier.

Electronic Arts (EA) ist der zweitgrößte Publisher und Entwickler von Computer- und Videospielen. Das Unternehmen entwickelte und vertrieb die meisten Spiele zu „Der Herr der Ringe“ auf Basis der Filmlizenz.

Bisher veröffentlichte Electronic Arts acht Der Herr der Ringe-Spiele:

Nach achtjährigem Besitz der Filmlizenz hat Electronic Arts diese Ende 2008 verloren. Inhaber Warner Brothers Entertainment gab EA jedoch einen Aufschub von zwei Wochen um die Veröffentlichung das Spiels "Der Herr der Ringe: Die Eroberung" noch zu ermöglichen.

Weblinks