Borthand

Aus Ardapedia
Version vom 18. September 2014, 20:55 Uhr von FlameBot (Diskussion | Beiträge) (Bot: korrigiere Abkürzung von Jahre der Bäume/Sonne)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Hinweis:
Am Wochenende des 29. und 30. Januars steht die Ardapedia zeitweise nicht zur Verfügung. Alle Informationen zum Wartungsfenster findet Ihr hier.

Borthand, Bórs Sohn

Volk

Menschen, Ostlinge

Zeitangabe

Beschreibung

Borthand ist einer der drei Söhne Bórs. Gemeinsam mit seinen Brüdern Borlad und Borlach bleibt er Maedhros und Maglor gegenüber treu und erschlägt in der Nirnaeth Arnoediad die Verräter Ulfast und Ulwarth bevor er und seine Brüder selbst fallen.

Quellen

  • Das Silmarillion: Quenta Silmarillion,
    • XVIII Vom Verderben Beleriands und von Fingolfins Ende
    • XX Von der Fünften Schlacht: Nirnaeth Arnoediad