Aglon-Pass: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ardapedia
K (kat)
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
==Zeitangabe==
 
==Zeitangabe==
 
 
* Zerstört im [[Krieg des Zorns]]
 
* Zerstört im [[Krieg des Zorns]]
  
 
==Geographie==
 
==Geographie==
 
 
Der Aglon-Pass lag westlich des [[Himring]] und [[Maedhros´ Mark]] und östlich von [[Dorthonion]]. Er stellte eine Verbindung zwischen [[Lothlann]] und [[Himlad]] dar.
 
Der Aglon-Pass lag westlich des [[Himring]] und [[Maedhros´ Mark]] und östlich von [[Dorthonion]]. Er stellte eine Verbindung zwischen [[Lothlann]] und [[Himlad]] dar.
  
 
==Hintergrund==
 
==Hintergrund==
 
 
Der Pass war das Gebiet von [[Celegorm]] und [[Curufin]], welche ihn befestigten und mit einer großen Streitmacht besetzt hielten.
 
Der Pass war das Gebiet von [[Celegorm]] und [[Curufin]], welche ihn befestigten und mit einer großen Streitmacht besetzt hielten.
  
Zeile 16: Zeile 13:
  
 
==Sonstiges==
 
==Sonstiges==
 
 
* [[Eol]] wurde von Spähern des Aglon-Passes angehalten, als er [[Aredhel]] und [[Maeglin]] hinterher jagte.
 
* [[Eol]] wurde von Spähern des Aglon-Passes angehalten, als er [[Aredhel]] und [[Maeglin]] hinterher jagte.
 
* In [[The History of Middle-earth volume V, The Lost Road (and other writings)]] wird der Name als ''"Pass zwischen hohen Wänden"'' übersetzt.
 
* In [[The History of Middle-earth volume V, The Lost Road (and other writings)]] wird der Name als ''"Pass zwischen hohen Wänden"'' übersetzt.
  
 
==Quellen==
 
==Quellen==
 
+
{{Quellen}}
 
* [[Das Silmarillion]]
 
* [[Das Silmarillion]]
  
[[Kategorie:Pässe, Pforten, Furten]]
+
[[Kategorie:Pässe, Pforten und Furten]]

Version vom 15. Mai 2007, 09:47 Uhr

Aglon-Pass, Eng-Pass

Zeitangabe

Geographie

Der Aglon-Pass lag westlich des Himring und Maedhros´ Mark und östlich von Dorthonion. Er stellte eine Verbindung zwischen Lothlann und Himlad dar.

Hintergrund

Der Pass war das Gebiet von Celegorm und Curufin, welche ihn befestigten und mit einer großen Streitmacht besetzt hielten.

In der Dagor Bragollach wurde der Pass von den Orks unter schweren Verlusten erobert.

Sonstiges

Quellen

24 Dieser Artikel ist nicht oder nur unzureichend durch Quellenangaben belegt. Näheres ist möglicherweise auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf bitte mit, diesen Artikel zu verbessern, indem Du Belege für die Informationen nennst.