Windfola: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ardapedia
(Quellen)
Zeile 10: Zeile 10:
  
 
==Quellen==
 
==Quellen==
{{Quellen}}
+
J. R. R. Tolkien: ''[[Der Herr der Ringe]]''. 
 +
*Fünftes Buch, Sechstes Kapitel: ''Die Schlacht auf den Pelennor-Feldern''
  
 
[[Kategorie:Pferde]]
 
[[Kategorie:Pferde]]

Version vom 21. März 2010, 11:44 Uhr

Windfola, Pferd der Rohirrim

Beschreibung

Windfola war das große, graue Ross auf dem Éowyn (verkleidet als Dernhelm) zusammen mit Merry von Dunharg in die Schlacht auf den Pelennor-Feldern ritten. Während der Schlacht warf Windfola im Angesicht des Fürsten der Nazgûl Éowyn und ihren heimlichen Begleiter aus dem Sattel und lief in Panik fort.

Der Name Windfolas stammt aus dem Altenglischen und bedeutet „Windfohlen“.

Filmtrilogie

Windfola wurde in Peter Jacksons Verfilmung von einem Pferd namens Dublin gespielt. Für einige Szenen wurde ein Reitsimulator verwendet.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe.

  • Fünftes Buch, Sechstes Kapitel: Die Schlacht auf den Pelennor-Feldern