Waldfluss: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ardapedia
K (kl. korrigiert/Links)
K
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
==Geographie==
 
==Geographie==
Der knapp 280 [[Meilen]] lange Waldfluss befindet sich im Nordosten Rhovanions. Seine Quelle befindet sich in den Südhängen der [[Ered Mithrin]], nicht weit entfernt von der Quelle des [[Grauquell]]. Er durchzieht in seinem Verlauf den [[Düsterwald]] in südwestlicher Richtung und nimmt auf seinem langen Weg die Wasser des [[Verzauberter Fluss|Verzauberten Flusses]] auf. Einige Meilen unterhalb der Mündung des Verzauberten Flusses liegen [[Thranduils Hallen]] im steilen Nordufer des Flusses, hier kommen hohe [[Buchen]] dicht an den Strom heran und tauchen ihre Wurzeln ins Wasser. Gegenüber dem Höhlentor befindet sich die einzige bekannte Brücke über den Waldfluss. Der Waldfluss mündet schließlich 45 Meilen weiter im [[Osten]] bei [[Esgaroth]] in den [[Langer See |Langen See]].
+
Der knapp 280 [[Meilen]] lange Waldfluss durchzieht den Nordosten Rhovanions. Seine Quelle befindet sich in den Südhängen der [[Ered Mithrin]] nicht weit entfernt von der Quelle des [[Grauquell]]. Er durchfließt in seinem Verlauf den [[Düsterwald]] in südwestlicher Richtung und nimmt auf seinem langen Weg die Wasser des [[Verzauberter Fluss|Verzauberten Flusses]] auf. Einige Meilen unterhalb der Mündung des Verzauberten Flusses liegen am steilen Nordufer des Flusses [[Thranduils Hallen]]. Hier kommen hohe [[Buchen]] dicht an den Strom heran und tauchen ihre Wurzeln ins Wasser. Gegenüber dem Höhlentor befindet sich die einzige bekannte Brücke über den Waldfluss. Der Waldfluss mündet schließlich 45 Meilen weiter [[Osten|östlich]] bei [[Esgaroth]] in den [[Langer See |Langen See]].
  
 
==Hintergrund==
 
==Hintergrund==

Version vom 28. April 2010, 09:12 Uhr

Der Waldfluss (original: Forest River), auch Nachtwaldfluss, Fluss in Rhovanion

Geographie

Der knapp 280 Meilen lange Waldfluss durchzieht den Nordosten Rhovanions. Seine Quelle befindet sich in den Südhängen der Ered Mithrin nicht weit entfernt von der Quelle des Grauquell. Er durchfließt in seinem Verlauf den Düsterwald in südwestlicher Richtung und nimmt auf seinem langen Weg die Wasser des Verzauberten Flusses auf. Einige Meilen unterhalb der Mündung des Verzauberten Flusses liegen am steilen Nordufer des Flusses Thranduils Hallen. Hier kommen hohe Buchen dicht an den Strom heran und tauchen ihre Wurzeln ins Wasser. Gegenüber dem Höhlentor befindet sich die einzige bekannte Brücke über den Waldfluss. Der Waldfluss mündet schließlich 45 Meilen weiter östlich bei Esgaroth in den Langen See.

Hintergrund

Bilbo Beutlin und die Zwerge fliehen Ende September 2941 D.Z. in Fässern über den Waldfluss aus dem Schloss Thranduils, dem König der Waldelben.

Quellen