Valaróma

Aus Ardapedia
Version vom 16. Januar 2012, 16:10 Uhr von SnowyLee (Diskussion | Beiträge) (Link zum englischen Artikel)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Das Valaróma war das Jagdhorn des Vala Orome.

Beschreibung

Mit dem Valaróma hetzte Orome Melkors Lakaien zu Tode. Der Klang des Horns veranlasste Melkors Gefolge zur Flucht. Die Wirkung der Töne konnte zwischen der eines Blitzes, durch den die Wolken gespalten werden, und eines purpur aussehenden Sonnenaufgangs variieren.

Quellen