Tar-Ancalime: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ardapedia
(Erweiterung des Inhalts)
Zeile 1: Zeile 1:
[[Quenya]]: '''Tar-Ancalime''', ''Emerwen''
+
[[Quenya]]: '''Tar-Ancalime''', ''Emerwen, 7. Königin Númenors''
  
 
==Zeitangabe==
 
==Zeitangabe==
* geb. ?
+
* geb. [[Das Zweite Zeitalter|873 Z.Z.]]
* —  ?
+
* [[Das Zweite Zeitalter|1000 Z.Z.]] Hochzeit mit [[Hallacar]]
Regierungszeit: ?
+
* besteigt den Thron [[Das Zweite Zeitalter|1057 Z.Z.]]
 +
* legt das Szepter nieder [[Das Zweite Zeitalter|1280 Z.Z.]]
 +
* —  [[Das Zweite Zeitalter|1285 Z.Z.]]
  
 
==Volk==
 
==Volk==
Zeile 10: Zeile 12:
  
 
==Beschreibung==
 
==Beschreibung==
'''Tar-Ancalime''' ist der siebte Herrscher von [[Númenor]] und die erste regierende Königin.
+
'''Tar-Ancalime''' war der siebte Herrscher von [[Númenor]] und die erste regierende Königin. Sie war die Tochter von [[Tar-Aldarion]] und [[Erendis]]. Sie heiratete [[Hallacar]], Sohn [[Hallatan|Hallatans]] von [[Hyarastorni]]. Dies tat sie wahrscheinlich um ihren Cousin [[Soronto]] zu ärgern, denn er wäre König geworden hätte Tar-Ancalime keine Nachkommen gehabt. Doch ihr Leben mit Hallacar war unglücklich. Ihr einziges Kind und Nachfolger war [[Tar-Anárion]].
Sie ist die Tochter von [[Tar-Aldarion]] und [[Erendis]].
 
  
Sie ist die Mutter von [[Tar-Anárion]].
+
Tar-Ancalime gewährte im Gegensatz zu ihrem Vater [[Gil-galad]] keine Unterstützung.
 +
 
 +
==Sonstiges==
 +
 
 +
Tar-Ancalime wurde auch Emerwen Aranel, die Prinzessin Hirtin genannt.
 +
 
 +
==Quellen==
 +
 
 +
*[[Nachrichten aus Mittelerde|Nachrichten aus Mittelerde, S.283-285/295, Klett-Cotta, 2002]]
  
 
[[Kategorie:Personen]]
 
[[Kategorie:Personen]]
 
[[Kategorie:Menschen]]
 
[[Kategorie:Menschen]]

Version vom 31. August 2004, 19:24 Uhr

Quenya: Tar-Ancalime, Emerwen, 7. Königin Númenors

Zeitangabe

Volk

Mensch, Edain, Dúnadan

Beschreibung

Tar-Ancalime war der siebte Herrscher von Númenor und die erste regierende Königin. Sie war die Tochter von Tar-Aldarion und Erendis. Sie heiratete Hallacar, Sohn Hallatans von Hyarastorni. Dies tat sie wahrscheinlich um ihren Cousin Soronto zu ärgern, denn er wäre König geworden hätte Tar-Ancalime keine Nachkommen gehabt. Doch ihr Leben mit Hallacar war unglücklich. Ihr einziges Kind und Nachfolger war Tar-Anárion.

Tar-Ancalime gewährte im Gegensatz zu ihrem Vater Gil-galad keine Unterstützung.

Sonstiges

Tar-Ancalime wurde auch Emerwen Aranel, die Prinzessin Hirtin genannt.

Quellen