Rat von Gondor: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ardapedia
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
== Beschreibung ==
 
== Beschreibung ==
Der '''Rat von Gondor''' war eine Versammlung aus verschiedenen militärischen und zivilen Würdenträgern des Reiches von [[Gondor]], diese Idee entstammt vermutlich aus der Tradition des [[Rat des Szepters]]. Er bestand vermutlich nur aus Menschen, die von Númenorern abstammten und diente den Königen und Statthaltern von Gondor in beratender Funktion. So tagte er z.B. vor der [[Schlacht auf dem Pelennor]], an diesen Sitzungen durfte [[Gandalf]] teilnehmen.
+
Der '''Rat von Gondor''' war eine Versammlung aus verschiedenen militärischen und zivilen Würdenträgern des Reiches von [[Gondor]], dessen Idee vermutlich aus der Tradition des [[Rat des Szepters]] entstammte. Er bestand vermutlich nur aus Menschen, die von Númenorern abstammten und diente den Königen und Statthaltern von Gondor in beratender Funktion. So tagte er z.B. vor der [[Schlacht auf dem Pelennor]], an dessen Sitzungen auch [[Gandalf]] teilnehmen durfte.
  
 
== Quellen ==
 
== Quellen ==

Version vom 4. Mai 2008, 14:55 Uhr

Rat von Gondor, Zusammenkunft aller Würdenträger Gondors

Beschreibung

Der Rat von Gondor war eine Versammlung aus verschiedenen militärischen und zivilen Würdenträgern des Reiches von Gondor, dessen Idee vermutlich aus der Tradition des Rat des Szepters entstammte. Er bestand vermutlich nur aus Menschen, die von Númenorern abstammten und diente den Königen und Statthaltern von Gondor in beratender Funktion. So tagte er z.B. vor der Schlacht auf dem Pelennor, an dessen Sitzungen auch Gandalf teilnehmen durfte.

Quellen