Oromet

Aus Ardapedia
Version vom 18. Januar 2009, 10:10 Uhr von Alienor (Diskussion | Beiträge) (Änderungen von 84.56.210.252 (Diskussion) rückgängig gemacht und letzte Version von 217.87.4.239 wiederhergestellt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Hinweis:
Am Wochenende des 29. und 30. Januars steht die Ardapedia zeitweise nicht zur Verfügung. Alle Informationen zum Wartungsfenster findet Ihr hier.

Der Oromet ist ein Berg in Númenóre.

Geographie

Der Oromet war ein Berg in der Nähe von Andúnië in Andustar auf der Insel Númenóre.

Hintergrund

König Tar-Minastir ließ auf dem Berg einen hohen Turm errichten, von dem er nach Westen, in Richtung der Unsterblichen Lande, Ausschau hielt.

Mehr als tausend Jahre später verbrachte König Tar-Palantir ebenfalls viel Zeit auf dem Turm, in der Hoffnung, ein nahendes Schiff der Elben aus Tol Eressea zu erblicken.

Quellen