Hornbläser: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ardapedia
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
'''Hornbläser''' (Original: ''Hornblower'') ist im [[Legendarium]] eine [[Hobbits|Hobbit]]-Familie aus dem [[Auenland]].
+
'''Hornbläser''' (Original ''Hornblower'') ist im [[Legendarium]] eine [[Hobbits|Hobbit]]-Familie aus dem [[Auenland]].
  
 
== Beschreibung ==
 
== Beschreibung ==
Zeile 7: Zeile 7:
 
== Bekannte Familienmitglieder ==
 
== Bekannte Familienmitglieder ==
  
* [[Tobold Hornbläser]], gen. „Alter Tobi“ (Original: ''Old Toby''). Er zog um 2670 [[Drittes Zeitalter|D.Z.]] das erste Pfeifenkraut auf auenländischem Boden.
+
* [[Tobold Hornbläser]], gen. „Alter Tobi“ (Original ''Old Toby''). Er zog um 2670 [[Drittes Zeitalter|D. Z.]] das erste Pfeifenkraut auf auenländischem Boden.
 
* [[Tanta Beutlin]] (geb. Hornbläser) war die Ehefrau von [[Largo Beutlin]] und damit die Urgroßmutter väterlicherseits von [[Frodo Beutlin]].
 
* [[Tanta Beutlin]] (geb. Hornbläser) war die Ehefrau von [[Largo Beutlin]] und damit die Urgroßmutter väterlicherseits von [[Frodo Beutlin]].
 
* [[Amethyst Bolger]] (geb. Hornbläser) war die Ehefrau von [[Rudibert Bolger]] und Mutter von [[Adalbert Bolger]].
 
* [[Amethyst Bolger]] (geb. Hornbläser) war die Ehefrau von [[Rudibert Bolger]] und Mutter von [[Adalbert Bolger]].

Aktuelle Version vom 26. August 2013, 18:01 Uhr

Hornbläser (Original Hornblower) ist im Legendarium eine Hobbit-Familie aus dem Auenland.

Beschreibung

Die Hornbläsers sind eine der zwölf wohlhabenderen Hobbit-Familien des Auenlandes.[1] Die Familie entstammte dem Südviertel und lebte in Langgrund, wo sie Pfeifenkraut anbaute.[2] Ein früher Ahne der Familie namens Tobold Hornbläser pflanzte das erste Kraut auf auenländischem Boden, welches er in Bree kennengelernt hatte. Die Hornbläsers verkauften ihre eigene Pfeifenkrautsorte Langgrundblatt in Fässern, die sie mit markanten und wiedererkennbaren Brandmarken versahen, auch über die heimatlichen Grenzen hinaus.[3]

Bekannte Familienmitglieder

Anmerkungen

  1. J. R. R. Tolkien: Briefe. Herausgegeben von Humphrey Carpenter. Brief #25: An den Herausgeber des »Observer«.
  2. J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe. Einführung 2: Über Pfeifenkraut.
  3. J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe. Drittes Buch, Neuntes Kapitel: Treibgut und Beute.

Quellen

  • J. R. R. Tolkien: Briefe. Herausgegeben von Humphrey Carpenter.
    • Brief #25: An den Herausgeber des »Observer«.
  • J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe.
    • Einführung 2: Über Pfeifenkraut.
    • Drittes Buch, Neuntes Kapitel: Treibgut und Beute.