Grond (Unterwelthammer)

Aus Ardapedia
Version vom 24. Februar 2015, 19:35 Uhr von Elborg (Diskussion | Beiträge) (links; Quellen formartiert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Grond, der Unterwelthammer

Beschreibung

Grond war eine mächtige Waffe des Vala Melkor.

Nach der Dagor Bragollach erschlug Melkor mit dieser Waffe den Hohen König Fingolfin, nachdem dieser ihm sieben Wunden mit seinem Schwert Ringil zugefügt hatte.

Die im Ringkrieg eingesetzte Riesenramme Grond wurde nach ihm benannt.

Sonstiges

Quellen