Feuerlichtung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ardapedia
 
K (kl. Ergänzungen)
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
'''Feuerlichtung''' (original: ''Bonfire Glade''; [[Wolfgang Krege|Krege]]: ''Brandlichtung'')
 +
 
==Lage==
 
==Lage==
Die '''Feuerlichtung''' liegt im südwestlichen Teil des [[Alter Wald|Alten Waldes]] im [[Auenland]]. Sie befindet sich östlich des Tunneltores durch den [[Hoher Hag|Hohen Hag]] und der sich hinter der Hecke befindlichen Mulde.
+
Die Feuerlichtung liegt im südwestlichen Teil des [[Alter Wald|Alten Waldes]] im [[Auenland]]. Sie befindet sich östlich des Tunneltores durch den [[Hoher Hag|Hohen Hag]] und der sich hinter der Hecke befindlichen Mulde.
  
 
==Entstehung==
 
==Entstehung==
Als die [[Hobbits]] den [[Alter Wald|Alten Wald]] zu Beginn ihrer Reise durchqueren wollen, erzählte ihnen [[Merry]], wie die scheinbar lebendigen Bäume des Waldes (wahrscheinlich handelt es sich um [[Huorns]]) einst versuchten, die Hecke zu stürmen. Er berichtet, dass die Bäume zu Hunderten von den [[Hobbits]] gefällt wurden und mit dem dabei entstandenen Holz ein großes Feuer entzündet wurde. An dieser Stelle ist noch immer einen große kreisrunde Lichtung, die seitdem Feuerlichtung genannt wird.
+
Als die [[Hobbits]] den Alten Wald zu Beginn ihrer Reise durchqueren wollen, erzählte ihnen [[Merry]], wie die scheinbar lebendigen Bäume des Waldes (wahrscheinlich handelt es sich um [[Huorns]]) einst versuchten, die Hecke zu stürmen. Er berichtet, dass die Bäume zu Hunderten von den Hobbits gefällt wurden und mit dem dabei entstandenen Holz ein großes Feuer entzündet wurde. An dieser Stelle ist noch immer einen große kreisrunde Lichtung, die seitdem Feuerlichtung genannt wird.
  
 
==Beschreibung==
 
==Beschreibung==
Zeile 9: Zeile 11:
  
 
==Quellen==
 
==Quellen==
* [[Der Herr der Ringe]], [[Die Gefährten]]: Buch I, Kapitel 6
+
* [[J. R. R. Tolkien]]: [[Der Herr der Ringe]], Erstes Buch, Sechstes Kapitel: ''Der Alte Wald''
* [[Historischer Atlas von Mittelerde]], Karte auf Seite 121
+
* [[Karen Wynn Fonstad]]: [[Historischer Atlas von Mittelerde]], Karte auf Seite 121
  
 
[[Kategorie:Waldlichtungen]]
 
[[Kategorie:Waldlichtungen]]

Aktuelle Version vom 30. März 2010, 09:03 Uhr

Feuerlichtung (original: Bonfire Glade; Krege: Brandlichtung)

Lage

Die Feuerlichtung liegt im südwestlichen Teil des Alten Waldes im Auenland. Sie befindet sich östlich des Tunneltores durch den Hohen Hag und der sich hinter der Hecke befindlichen Mulde.

Entstehung

Als die Hobbits den Alten Wald zu Beginn ihrer Reise durchqueren wollen, erzählte ihnen Merry, wie die scheinbar lebendigen Bäume des Waldes (wahrscheinlich handelt es sich um Huorns) einst versuchten, die Hecke zu stürmen. Er berichtet, dass die Bäume zu Hunderten von den Hobbits gefällt wurden und mit dem dabei entstandenen Holz ein großes Feuer entzündet wurde. An dieser Stelle ist noch immer einen große kreisrunde Lichtung, die seitdem Feuerlichtung genannt wird.

Beschreibung

Die Feuerlichtung wurde an ihrem Rand von einer dichten grünen Mauer aus Blättern umschlossen. Auf der freien Fläche wuchsen keine Bäume, sondern nur kurzes struppiges Gras und schnell aufschießende Pflanzen (z.B. Disteln und Nesseln). Insgesamt wird diese Lichtung als ein trübseliger Ort beschrieben. Nach dem Angriff der Hobbits wurden jene Bäume noch unfreundlicher, als sie onehin schon waren.

Quellen