Fastred von Grünholm: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ardapedia
K
 
(9 dazwischenliegende Versionen von 6 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
==Volk==
+
'''Fastred von Grünholm''' (Original: ''Fastred of Greenholm'') ist im [[Legendarium]] ein [[Hobbit]] aus dem [[Auenland]].
  
 +
== Zeitangaben ==
 +
* geboren um 3019 [[Drittes Zeitalter|D. Z.]] (um 1419 [[Auenland-Kalender|A. Z.]])
 +
* gestorben unbekannt
 +
 +
== Volk ==
 
[[Hobbits]]
 
[[Hobbits]]
  
==Beschreibung==
+
== Beschreibung ==
 +
Fastred von Grünholm stammt, wie sein Name schon sagt, aus [[Grünholm]] an der früheren Westgrenze des Auenlandes.
 +
Im Jahr 30 [[Viertes Zeitalter|V. Z.]] heiratete er [[Elanor Gamdschie]] die Tochter von [[Samweis Gamdschie]]. Er wurde, nachdem er mit seiner Familie nach Grünholm in die [[Westmark]] zog, zum ersten [[Verweser der Westmark]]. Sein ältester Sohn [[Elfstan Schönkind]] trat seine Nachfolge in diesem Amt an.
  
'''Fastred von Grünholm''' heiratet im Jahre 31 des [[Viertes Zeitalter|Vierten Zeitalters]], [[Elanor Gamdschie]] die Tochter von [[Samweis Gamdschie]].
+
== Quellen ==
 +
* [[J. R. R. Tolkien]]: ''[[Der Herr der Ringe]]''.
 +
** Anhang B: ''Die Aufzählung der Jahre (Zeittafel der Westlande)''.
 +
** Anhang C: ''Familienstammbäume'', ''Stammbaum des Meister Samweis''.  
  
[[Kategorie:Personen|Grünholm, Fastred von]]
+
[[Kategorie:Personen|von Grünholm, Fastred]]
[[Kategorie:Hobbits|Grünholm, Fastred von]]
+
[[Kategorie:Hobbits|von Grünholm, Fastred]]
 +
[[en:Fastred of Greenholm]]
 +
[[fi:Fastred (hobitti)]]

Aktuelle Version vom 2. Oktober 2012, 19:11 Uhr

Fastred von Grünholm (Original: Fastred of Greenholm) ist im Legendarium ein Hobbit aus dem Auenland.

Zeitangaben

  • geboren um 3019 D. Z. (um 1419 A. Z.)
  • gestorben unbekannt

Volk

Hobbits

Beschreibung

Fastred von Grünholm stammt, wie sein Name schon sagt, aus Grünholm an der früheren Westgrenze des Auenlandes. Im Jahr 30 V. Z. heiratete er Elanor Gamdschie die Tochter von Samweis Gamdschie. Er wurde, nachdem er mit seiner Familie nach Grünholm in die Westmark zog, zum ersten Verweser der Westmark. Sein ältester Sohn Elfstan Schönkind trat seine Nachfolge in diesem Amt an.

Quellen