Earendur (Fürst von Andúnië): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ardapedia
K (/* Beschreibung)
(→‎Quellen: - Leiste: "Fürst von Andúnie" eingefügt)
Zeile 25: Zeile 25:
 
[[Kategorie:Menschen]]
 
[[Kategorie:Menschen]]
 
[[KAtegorie:Dúnedain]]
 
[[KAtegorie:Dúnedain]]
 +
 +
{{Sequence|list=Fürst von Andúnië|prev=13 namentlich unbekannte Fürsten seit [[Valandil (Fürst von  Andúnië)|Valandil]]|date=Anfang Viertes Jahrtausend [[Z.Z.]]|next=1  namentlich unbekannte Fürst bis [[Númendil]]}}
  
 
[[en:Eärendur, Lord of Andúnië]]
 
[[en:Eärendur, Lord of Andúnië]]
 
[[fi:Eärendur (Andúniën ruhtinas)]]
 
[[fi:Eärendur (Andúniën ruhtinas)]]

Version vom 9. August 2012, 12:39 Uhr

Earendur, 15. Fürst von Andúnië

Volk

Menschen, Dúnedain

Beschreibung

Earendur war Herr von Andúnië in Númenor in der Zeit von König Ar-Sakalthôr. Seine Schwester Lindórië war die Großmutter des späteren Königs Tar-Palantir.

Sonstiges

Der Name Earendur ist Quenya und bedeutet Seefahrer (orig.: mariner), wörtlich Diener des Meeres.

Externe Links

Quellen

Vorgänger Fürst von Andúnië Nachfolger
13 namentlich unbekannte Fürsten seit Valandil Anfang Viertes Jahrtausend Z.Z. 1 namentlich unbekannte Fürst bis Númendil