Diskussion:Grabunholde

Aus Ardapedia
Version vom 14. Januar 2007, 23:55 Uhr von Kraechz (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Hinweis:
Am 29.01.2022 zieht die Ardapedia von Karlsruhe nach Frankfurt, in ein neues Rechenzentrum. Bis die Server diese Strecke zurückgelegt haben, dauert es. Geplant ist eine Ausfallzeit von maximal 8 Stunden. Aber es ist IT, da weiß man nie.

Îch glaube die Grabunholde sind mit die ältesten wesen in mittelerde, und waren vieleicht ja auch mal menschen? jedenfalls sollen sie fast unbesiegbar sein, denn sie können sich durch kontakt mit dem feind wohl wieder aufladen

Nein. Die Grabunholde sind bei weitem nicht die ältesten Wesen in Mittelerde, eben u.a. weil sie mal Menschen waren. Unbesiegbar sind sie auch bei weitem nicht und sie können sich nicht bei Feindkontakt wieder aufladen. Deine Ausführungen klingen sehr nach irgendeiner Trash-Adaption Mittelerdes, vielleicht ein Computer-Game? Das hier ist aber eine Enzykolpädie, die sich an den Schriften Tolkiens orientiert, weshalb man ja auch keine Vermutungen anstellt, sondern Quellen für die Informationen angibt. Kraechz 23:55, 14. Jan. 2007 (CET)