Crissaegrim: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ardapedia
 
 
(9 dazwischenliegende Versionen von 5 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Crissaegrim -
+
Der '''Crissaegrim''' ist ein Gipfel der [[Echoriath]], der umzingelnden Berge, südlich von [[Gondolin]]. Er war die Heimat von [[Thorondor]] und den [[Adler|Adlern]] und die letzte Ruhestätte von [[Fingolfin]].
 +
 
 +
== Quellen ==
 +
 
 +
* [[Das Silmarillion]]: Quenta Silmarillion,
 +
** XIV ''Von Beleriand und seinen Reichen''
 +
** XVIII ''Vom Verderben Beleriands und von Fingolfins Ende''
 +
 
 +
[[Kategorie:Berge und Hügel]]
 +
 
 +
[[en:Crissaegrim]]
 +
[[fr:encyclo/geographie/reliefs/beleriand/crissaegrim]]
 +
[[fi:Crissaegrim]]

Aktuelle Version vom 27. Dezember 2009, 10:01 Uhr

Der Crissaegrim ist ein Gipfel der Echoriath, der umzingelnden Berge, südlich von Gondolin. Er war die Heimat von Thorondor und den Adlern und die letzte Ruhestätte von Fingolfin.

Quellen

  • Das Silmarillion: Quenta Silmarillion,
    • XIV Von Beleriand und seinen Reichen
    • XVIII Vom Verderben Beleriands und von Fingolfins Ende